https://images.sterk.ch/movies/posters/normal/uploads_2F1567430385108-undefined-c643567241f33da1dc42a3baa176795e_2Fderbu_CC_88ezer_filmplakat_by_thomasott.jpg?1567430390
Der Büezer erzählt die Geschichte des jungen Sanitärtechnikers Patrick „Sigi“ Signer, der nach dem Tod seiner Eltern nicht mehr genau weiss, wohin mit seinem Leben. Der Lohn reicht zu nichts, die Frauen ignorieren ihn als Büezer und echte Freunde hat er eigentlich auch keine. Ein Arbeitskollege rät ihm, sich schwarz etwas dazu zuverdienen. Dann läuft’s vielleicht auch mit den Frauen besser. Der Kollege führt Signer in die Kontaktbar Sonne, wo sie die Waschmaschine reparieren müssen. Sigi freundet sich dort mit Walti an, dem Abwart der Sonne und Auftraggeber der Schwarzarbeit. Dieser nimmt sich dem jungen Büezer an und wird zu einer Vaterfigur für Signer und berät ihn auch in Sachen Frauen.
Event
Info über «Der Büezer»
Arthouse night
Der Büezer - Vorpremiere
Dienstag, 10. September 2019
Filmbeginn 20:00 Uhr
Es freut uns ganz besonders den Regisseur Hans Kaufmann in Begleitung des Hauptdarstellers Joel Basman vor Ort nach dem Film für ein Interview begrüssen zu dürfen. Inkl. Welcome-Drink ab 19:30 Uhr.
Kino Sterk 1 in Baden
Tickets bestellen
2019-09-10T20:00:00+02:00
2019-09-10T21:48:00+02:00
P108M
Der Büezer - Vorpremiere (Der Büezer) am Dienstag, 10. September 2019 (Filmbeginn 20:00 Uhr) im Kino Sterk 1 in Baden - Es freut uns ganz besonders den Regisseur Hans Kaufmann in Begleitung des Hauptdarstellers Joel Basman vor Ort nach dem Film für ein Interview begrüssen zu dürfen. Inkl. Welcome-Drink ab 19:30 Uhr.
Bahnhofstrasse 22
5400
Baden
Der Büezer
Sprache: Dialekt
Alter: ab 14 Jahren
108 Minuten (inkl. Pause)
Regisseur: Hans Kaufmann
Schauspieler: Joel Basman, Andrea Zogg, Cecilia Steiner, Simon Roffler, Joachim Aeschlimann, Manuel Löwensberg u.a.
Der Büezer erzählt die Geschichte des jungen Sanitärtechnikers Patrick „Sigi“ Signer, der nach dem Tod seiner Eltern nicht mehr genau weiss, wohin mit seinem Leben. Der Lohn reicht zu nichts, die Frauen ignorieren ihn als Büezer und echte Freunde hat er eigentlich auch keine. Ein Arbeitskollege rät ihm, sich schwarz etwas dazu zuverdienen. Dann läuft’s vielleicht auch mit den Frauen besser. Der Kollege führt Signer in die Kontaktbar Sonne, wo sie die Waschmaschine reparieren müssen. Sigi freundet sich dort mit Walti an, dem Abwart der Sonne und Auftraggeber der Schwarzarbeit. Dieser nimmt sich dem jungen Büezer an und wird zu einer Vaterfigur für Signer und berät ihn auch in Sachen Frauen.
Der Büezer
Sprache: Dialekt
Alter: ab 14 Jahren
108 Minuten (inkl. Pause)
Regisseur: Hans Kaufmann
Schauspieler: Joel Basman, Andrea Zogg, Cecilia Steiner, Simon Roffler, Joachim Aeschlimann, Manuel Löwensberg u.a.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×